Schulreise

Am Freitag war ich mit meiner Klasse auf der Schulreise. Wir gingen mit dem Zug nach Zürich und dann mit der Bahn zum Uetliberg. Schon als wir noch am Winterthurer Bahnhof waren klappte nicht alles wie gewollt, denn der Zug den wir nehmen wollten fuhr nicht. Dann mussten wir auf einen anderen warten. Weil wir darum später in Zürich ankamen verpassten wir die Bahn, die zum Uetliberg fuhr. Also mussten wir eine halbe Stund auf die nächste Bahn warten. Als wir dann beim Uetliberg angekommen sind konnten wir auf den Turm gehen (ich ging nicht da ich Höhenangst habe). Die, die nicht auf den Turm gehen wollten konnten unten Pingpong spielen. Als alle wieder unten waren machten wir ein Klassenfoto. Nachdem das Klassenfoto gemacht war liefen wir zur Luftseilbahn assen dort ein Glace und fuhren runter. Als wir unten angekommen waren liefen wir zum Bus der nach Thalwil fuhr. Der Bus war voll gestopft von Leuten. Zum Glück ging die Busfahrt aber nicht allzu lange. In Thalwil liefen wir dann zum See und fuhren mit dem Schiff nach Zürich wo wir dann wieder nachhause gefahren sind. 🙂 Ich fand es toll! 😉

Kommentare sind geschlossen.