Besuch im SRF

Am Montag gingen wir mit der Klasse und der parallel Klasse ins SRF. Dort hatten wir eine Führung. Am Anfang haben wir einen kurzen Film geschaut wo gezeigt worden ist wo überall Standorte von Studios sind… Danach durften wir verschiedene Studios anschauen. Bei den meisten Studios haben wir dann gemerkt, dass es im Fernseher ganz anders ausschaut als in echt im Studio, denn die meisten Dinge die für uns echt aussehen sind in Wirklichkeit nur nachgemacht. Wenn du z.B. ein Stein siehst ist es in Wirklichkeit irgendeine Holz oder Kunststoff Kugel die angemalt ist. Das sieht für uns aber nur wegen dem Licht echt aus hat uns dann unsere Führerin gesagt. Zum Schluss durften wir am Teleprompter Versuchen etwas zu lesen was nicht sehr einfach ist. Nach der Führung bekamen wir alle ein Werbegeschenk und dann fuhren wir wieder zurück nach Winterthur.

Kommentare sind geschlossen.