Lehrstelle!!!

Hoi zäme. Vor zwei Wochen bekam ich die Nachricht, dass ich eine Lehrstelle bekommen würde, wenn ich diese möchte. Am Anfang war ich mir sicher, dass ich die Lehrstelle nehmen würde, aber je länger ich gewartet habe mit der Entscheidung, umso unsicherer wurde ich. Die Lehrstelle, die ich bekommen habe ist als Zecherin Fachrichtung Innenarchitektur in Bülach bei Baltensperger AG. Die Berufsschule wäre in Lenzburg. Ich wusste aber nicht, ob ich lieber Zeichnerin Fachrichtung Architektur werden möchte. Denn eigentlich wollte ich schon eine längere Zeit lang Zeichnerin Fachrichtung Architektur werden, aber dachte ich gehe noch einen anderen Zeichner Beruf anschauen. Da mir dieser Beruf auch sehr gefallen hatte, habe ich mich entschieden, dass ich mich in beiden Berufen bewerben werde und einfach schaue, wo ich die Lehrstelle bekomme und das nehme ich dann. Aber plötzlich dachte ich :“ooh nein ich möchte doch Zeichnerin Fachrichtung Architektur werden.“ Herr Baltensperger hat mir geschrieben, wenn ich interessiert bin soll ich mit ihm ein Gespräch abmachen mit meinen Eltern. Ich dachte an ein Gespräch gehen kann ich ja doch. Also habe ich mit ihm ein Gespräch abgemacht. Letzen Montag war dieses Gespräch. Er fragte mich ob ich die Lehrstelle möchte und ich war mir noch nicht sicher. Deshalb gab er mir noch eine Woche um mich zu entscheiden. Heute habe ich mich dafür entschieden, dass ich die Lehrstelle annehme. 🙂

Kommentare sind geschlossen.